deutsch / english

Düsseldorfer Flughafenseelsorge: Nächstenliebe, zeitgemäß redesigned

Kategorie: Agentur Datum: 05-09-2017

KW43 BRANDDESIGN und Flughafen Düsseldorf geben Nächstenliebe ein zeitgemäßes Design

Die Aufgabe: 
Die Düsseldorfer Flughafenseelsorge ist seit 16 Jahren Ansprechpartner für alle hilfesuchenden Menschen, unabhängig von Herkunft oder Religion. Damit Hilfesuchende künftig schneller den Weg zu den Helfern finden und die Präsenz der Seelsorge gesteigert wird, sollte der Auftritt modernisiert und in einen kulturunabhängigen Zusammenhang gebracht werden.

Die Lösung:
Mit der Entwicklung eines neuen Designs ist es gelungen, die Flughafenseelsorge zeitgemäß darzustellen und ihr wichtigstes Angebot – ein offenes Zugehen auf jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft – zu visualisieren. Dafür wurde das Kreuz als christliches Ursymbol neu interpretiert und erlaubt somit eine konfessions-unabhängige Ansprache.

Das Ergebnis:
In einem prägnanten Key Visual werden die identitätsstiftenden Elemente der Seelsorge vereint. Basis ist das kirchliche Kreuz, aufgebaut aus Willkommensgrüßen in den Landessprachen der Gäste, die am häufigsten am Düsseldorfer Flughafen verkehren. Das Kreuz erscheint jeweils in den drei Farben grün, blau und violett, welche die bunte Vielfalt und Offenheit symbolisieren. Da nur wenige Touchpoints zur Verfügung stehen, ist das starke Key Visual gleichzeitig auf den drei Ebenen Logo, Corporate Design und Kampagne anwendbar.