deutsch / english

Mitsubishi Electric Literatur





1921 in Japan gegründet, über 100.000 Mitarbeiter und seit 1978 auch in Deutschland vertreten: Mitsubishi Electric stellt Produkte für die vielfältigsten industriellen Anwendungen und Alltagsbereiche zur Verfügung. Und das mit einem klaren Ziel: „Changes for the Better“. Wie aus diesem ehrgeizigen Corporate Statement ausgezeichnetes Editorial Design wird, demonstriert KW43 BRANDDESIGN mehrmals im Jahr: mit dem Mitsubishi Electric Magazin „changes“.
 
Aufgabe:
Entwicklung eines Magazins für bestehende und potenzielle Kunden und Geschäftspartner, Pressevertreter sowie die eigenen Mitarbeiter von Mitsubishi Electric. Das Magazin soll auf den ersten Blick das abstrakte und breit gefächerte Produktportfolio von Mitsubishi Electric in unterhaltsamen Stories und einer klaren, ästhetischen Gestaltung veranschaulichen. 
 
Lösung:
Das Leitmotiv des neuen Magazins ist Veränderung und Wandel. Es leitet sich aus dem Corporate Statement von Mitsubishi Electric „Changes for the better“ ab und gibt dem Magazin nicht nur den Namen „changes“, sondern zeigt sich auch in der abwechslungsreichen, visuellen Aufmachung.
 
Ergebnis:
Mitsubishi Electric steht für Technologien, die das Leben durch Veränderungen verbessern.„changes“ übersetzt diesen Gedanken in ein variables Gestaltungssystem: Das Cover überrascht in jeder Ausgabe mit einer anderen Farbe und einem immer wieder neu positionierten Magazin-Titel und Themen-Visual. Auch im Innenteil sind die Gestaltungselemente flexibel und jeder Artikel hat eine andere Grundfarbe, die sich aus den Hausfarben ableitet. Große Bilder und Illustrationen laden zum Lesen und Entdecken ein.

Kunde: Mitsubishi Electric

Datum: 03-02-2014

 1921 in Japan gegründet, über 100.000 Mitarbeiter und seit 1978 auch in Deutschland vertreten – 2009 überdenkt Mitsubishi Electric Deutschland seinen Auftritt und zeigt sich dank KW43 BRANDDESIGN nun als moderner Geschäftspartner und starker Arbeitgeber.  

Die Aufgabe:
Optimierung der Unternehmenskommunikation durch Entwicklung eines Human-Resources-Konzepts und die Positionierung von Mitsubishi Electric als Arbeitgebermarke. Das neue Corporate Design und die Corporate Language sollten zudem die Differenzierung zum Mutterkonzern Mitsubishi Motors klar kommunizieren.

Die Lösung:
Eine aus dem weltweit bekannten Markenzeichen der drei roten Diamanten entwickelte, einheitliche Bildsprache sowie die Optimierung des Farbkonzepts.

Das Ergebnis:
Ein neues Corporate Design, das sich flexibel auf alle Geschäftsbereiche übertragen lässt. Die poetisch-technische Bildsprache setzt brachenweit einen ganz neuen Akzent und hebt das Unternehmen im Wettbewerb um Fachkräfte ganz klar von der Konkurrenz ab. Das klare, überzeugende Gestaltungskonzept wird inzwischen auch in weiteren Ländern eingesetzt.

DDC IF Design Award